Domaine des Rueyres

Verkaufsbedingungen


Artikel 1. Allgemeines


Die Domaine des Rueyres ist eine einfache Firma in 1071 Chexbres. Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle Dienste der Domain.

Artikel 2. Definition und Annahme
Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen unterliegen schweizerischem Recht. Durch die alleinige Bestätigung seiner Bestellung auf der Website erklärt der Kunde, die Bedingungen dieser AGB, die in ihren Bedingungen am Tag des Abonnements gemäß ihrem Wortlaut auf der Website gelten, vorbehaltlos gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben. Sie können jedoch Änderungen unterliegen.

Artikel 3. Bestellung
Bei der Registrierung auf dieser Website müssen Sie die Richtigkeit und Vollständigkeit der von Ihnen angegebenen Daten sicherstellen. Es ist sehr wichtig, dass Sie uns die genauen Lieferdetails mitteilen, damit der Logistikpartner Ihre Bestellung rechtzeitig abgeben kann.
Jeder, der eine Bestellung auf der Website aufgibt, erklärt, über die Fähigkeit zu verfügen, rechtliche Schritte durchzuführen.


Artikel 4. Abonnement der Box
Das Abonnement besteht aus dem Versand einer "Schachtel Domaine-Weine" alle zwei Kalendermonate.
Zwei Abonnements sind für Zeiträume von sechs (6) oder zwölf (12) Monaten mit 3 Flaschen für jeden Zeitraum möglich. Da die Boxen Alkohol enthalten, können Minderjährige kein Abonnement für La Box du Domaine abschließen. Die Bestellung für das Abonnement des La Box du Domaine-Abonnements erfolgt über die Website www.domainedesrueyres.ch

Domaine-Boxen werden Anfang Juni, August, Oktober, Dezember, Februar und April verschickt. Bei der Postzustellung variiert die durchschnittlich beobachtete Zeit je nach Wohnort zwischen 2 und 5 Tagen nach dem Versanddatum.

 

Artikel 5. Abbestellen

Eine Abmeldung ist jederzeit ohne Auflagen möglich.
Die Abmeldung erfolgt automatisch für die nächste Box.


Artikel 6. Preis
Die Preise der Produkte sind inklusive aller Steuern (TTC) angegeben.

 

Artikel 7. Zahlung der Box
Die Zahlung erfolgt per Kreditkarte, Rechnung oder in bar.
Die Zahlung kann auf zwei Arten erfolgen, entweder durch Zahlung des gesamten Abonnements auf einmal oder durch Zahlung zweimal im Monat nach Erhalt der Box. Die geleisteten Zahlungen werden durch ein Datenverschlüsselungsverfahren gesichert, um das Abfangen dieser Informationen durch Dritte zu vermeiden.
In Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften werden die Bankdaten der Kunden von der Domaine des Rueyres nicht gespeichert oder aufgezeichnet.

 


Artikel 8 Zahlung für Domainprodukte

Zahlungen mit Kreditkarten, Rechnungen, Twint oder Bargeld werden akzeptiert.


Artikel 9. Lieferung
Die Lieferung erfolgt in der Schweiz und in Liechtenstein. Für Lieferungen ins Ausland wird der Kunde die Domaine des Rueyres kontaktieren, um dies anzufordern.
Die Produkte werden an die vom Kunden bei der Bestellung angegebene Lieferadresse geliefert oder gesendet. Diese Frist dient als Hinweis und wird vom Dienstleister nicht garantiert. Die Domaine des Rueyres kann nicht für die Folgen einer verspäteten Lieferung verantwortlich gemacht werden.
Anomalie bei Lieferung. Der Kunde muss die Sendungen bei der Ankunft überprüfen oder das Paket sogar ablehnen, wenn es geöffnet zu sein scheint oder deutliche Anzeichen einer Verschlechterung aufweist. Bei Unregelmäßigkeiten muss er die Domaine des Rueyres innerhalb von fünf (5) Arbeitstagen nach Lieferung der Produkte benachrichtigen. Nach dieser Frist wird keine Reklamation mehr berücksichtigt.
Adressänderung. Im Falle einer Adressänderung liegt es in der Verantwortung des Kunden, die Domaine des Rueyres zu benachrichtigen.
Die Domaine des Rueyres kann nicht für Verzögerungen oder mangelnde Lieferung verantwortlich gemacht werden, die auf Umstände zurückzuführen sind, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen, wie Unfälle, Streiks, Kriege, Naturkatastrophen oder andere, die die Herstellung, den Transport oder die Lieferung von Produkten verhindern.

 

Artikel 10. Datenschutz
Die auf der Website www.domainedesrueyres.ch aufgezeichneten personenbezogenen Daten verbleiben bei der Domaine des Rueyres, die die Daten für Informationen, Werbeaktionen, Nachrichten oder zur Verbesserung der Ihnen möglicherweise angebotenen Dienste verwenden kann.

 

Artikel 11. Garantie
Die Domaine des Rueyres garantiert die Qualität der verkauften Produkte, deren Zubereitung mit größter Sorgfalt durchgeführt wird. Es kann jedoch nicht für Schäden jeglicher Art verantwortlich gemacht werden, die durch den Missbrauch der Produkte entstehen können. Bei einem Korkgeschmack und / oder einem anderen Weinfehler wird sich der Kunde an die Domaine des Rueyres wenden. Letzterer entscheidet von Fall zu Fall über das angewandte Verfahren.

 


Artikel 13. Streitigkeiten
Es gilt nur schweizerisches Recht. Für natürliche Personen ist der Gerichtsstand Lausanne. Für juristische Personen ist ausschließlich Chexbres zuständig.


© 2019 Erstellt von localearch.ch